26092 Feinstaubmaske FFP3 NR D

zum Schleifen, Schneiden, Bohren z. B. von hochlegiertem Stahl (Edelstahl), im Umgang mit Anti-Fouling-Lacken, Asbest, Müll, Viren, Ruß, Diesel, Rauch; Feinstaubmaske mit Ventil, Schutzstufe FFP3 NR D gegen feste und flüssige Partikel bis zum 30-fachen des AGW-Wertes, erfüllt die Anforderungen der Dolomitstaubprüfung, erleichtertes Atmen durch Ventil, flexibler Nasenbügel für optimale Anpassung, extra breite, einstellbare Bebänderung, in SB-Verpackung;

Filterkennzeichnung: FFP3 NR D
Dolomitstaubprüfung: ja
Inhalt: 1 Stück im Blister
   
   
Haltbarkeit
Sicherheit
Tragekomfort
AGW-Wertigkeit
   
Konformitätserklärung Deutsch 69.13 KB PDF
   
   
   
   
Normen/Zertifikate
  • PSA-Kategorie II
  • EN 149:2001+A1:2009
  •  
  •  
  •  

    PSA-Kategorie II

    EN 149:2001+A1:2009

  •  
  •  
  •  
  • PSA-Kategorie II
  • EN 149:2001+A1:2009
  •  
  •  
  •  

Ähnliche Produkte